Login

Nach der Geburt

Rückbildung ohne Kind
RBoK-974 | Rückbildung ohne Kind
07.09.2020 - 26.10.2020
  • Montag 18:00 - 19:20

Kurstermine
  • Montag, 07.09.2020 - 18:00 - 19:20
  • Montag, 14.09.2020 - 18:00 - 19:20
  • Montag, 21.09.2020 - 18:00 - 19:20
  • Montag, 28.09.2020 - 18:00 - 19:20
  • Montag, 05.10.2020 - 18:00 - 19:20
  • Montag, 12.10.2020 - 18:00 - 19:20
  • Montag, 19.10.2020 - 18:00 - 19:20
  • Montag, 26.10.2020 - 18:00-19.20



Kosten: 30€

Die Teilnahme an einem Rückbildungskurs empfehlen wir frühestens 6-8 Wochen nach einer normalen Geburt und 8-10 Wochen nach einem Kaiserschnitt.

Bedenken Sie bitte bei der Buchung des Kurses in der Schwangerschaft, dass die Geburt auch 2 Wochen nach dem errechneten Termin laut Mutterpaß sein kann.

Der Kurs beinhaltet Übungen für den gesamten Körper, für den Beckenboden sowie Anleitungen zur Entspannung und findet einmal wöchentlich statt.

Der Eigenanteil für diesen Kurs beträgt 30€.

Die restliche Kursgebühr wird im Anschluss des Kurses direkt mit der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet. Sollten Sie privat versichert sein, erhalten Sie nach dem Kurs eine separate Rechnung, welche Sie bei der Krankenkasse einreichen können.

Versäumte Termine können nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden und müssen privat in Rechnung gestellt werden. Egal aus welchem Grund nicht teilgenommen werden kann. Die Gebühr richtet sich dann nach der derzeit gültigen Hebammen-Privatgebührenordnung für Hamburg. 

Der Kurs findet wahrscheinlich am Mühlenkamp 32, 22303 Hamburg im 6.OG des Gebäudes statt. Sollten die Sicherheitsvorkehrungen wegen COVID-19 weiterhin bestehen bleiben wird der Kurs online LIVE stattfinden. 

Der Kurs findet montags von 18.00-19.20 Uhr statt.

Der Kurs kann nur bis zu 4 Wochen vor Kursbeginn, über einen Link in der Bestätigungs-E-Mail, storniert werden. Dies gilt auch, wenn der Kurs onlone sattfindet. Ansonsten müssen die Kursgebühren zzgl. des Eigenanteils privat gezahlt werden, sofern keine Ersatzteilnehmerin gefunden wird. Die Gebühren richten sich dann nach der derzeit gültigen Hebammen-Privatgebührenordnung für Hamburg.

Die Kursleiterin ist Tessa Wockenfuß, tessa.wockenfuss@hebamme-in-hamburg.de



Ausgebucht | Warteliste